Yoni-Heilmassage

rankeIm Sanskrit (der altindischen Ursprache) wird der Schossraum der Frau Yoni genannt. Von Natur aus ein Ort, welcher schier unergründlich in seinen Schätzen und Möglichkeiten ist, daher wird auch gern vom Yoniversum gesprochen.

Doch genau an diesem empfindlichen und fruchtbaren Körperbereich speichern sich ungelebte sowie unverdaute Emotionen und Gefühle ab, was oft als Schmerz und Anspannung wahrgenommen wird. Besonders in der „roten Zeit“ sowie dem Wechsel von der roten zur weißen (oder auch weisen) Frau, wird es oft spürbar. In dieser Phase nutzt der Körper die natürliche Chance sich von diesem „Ballast“ zu befreien. Für uns kann es eine große Chance sein, dieses als Spiegel zu nutzen:

  • wie bin ich mit meiner Gefühlswelt in Einklang?
  • wie sehr lebe ich mein wahres Potential und meine Weiblichkeit?
  • nehme ich womöglich stillschweigend etwas hin, was sich unstimmig mit der inneren Wahrnehmung anfühlt?

Das so genannte Schossraumwissen und dessen Heilung hat bereits lange Tradition – besonders in naturverbundenen Kulturen. In den „zivilisierten“ und meist eher kopflastigen Ländern geriet vieles davon fast verloren, um nicht zu sagen in die Verdammnis. Doch es gibt zunehmend mehr Frauen, die sich bewusst wieder erinnern und in ihre wahre Kraft des Frau-Seins erblühen möchten. Diesen Wunsch unterstütze ich von Herzen gern mit dieser achtsamen Form der Heilmassage.

Yoni-Heilmassage
60 min für 60 €
90 min für 90 €

Die Zeit ist reif, dass wir Frauen wieder in unsere ursprüngliche Kraft gehen
– zum Wohle aller.