Entschlackungsmassage – sich erleichtern

IMG_0956

Bei dieser Massage steht die Entschlackung des Gewebes im Vordergrund. Vielerlei Rückstände – unter anderem durch ungeeignete Ernährung – wird in den Muskeln „zwischengelagert“, welche diese zum Teil auch in saure pH-Werte bringen kann, was sich sehr unangenehm anfühlen kann und einen auch im wahrsten Sinne des Wortes „sauer“ sein lässt.

Mittels spezieller Techniken aus dem Ayurveda und der Verwendung von warmem gereiftem Bio-Sesamöl (1. Kaltpressung) möchte diese Massage das Gewebe von diesem „Ballast“ erleichtern.

Nicht zuletzt ist die „Orangenhaut“ meist eine Erscheinungsform dieser Schlacken, da der Körper entsprechende Wassermengen zur Lösung der toxischen Stoffwechselrückstände bereithalten muss. Somit nimmt diese Massage darauf einen positiven Einfluss – auch prophylaktisch.

Lassen Sie sich von dieser wohltuenden und gesundheitsförderlichen Massage verwöhnen.

Das reichliche Trinken von Wasser und Kräutertee vor und nach dieser Massage ist ganz besonders wichtig und wirkt unterstützend!
Daher gibt es einen speziellen Bio-Teebeutel als Trinkanregung dazu.

60 min für 70 Euro
90 min für 90 Euro
120 min für 110 Euro